Arbeit & Gewerkschaften

Die Herausforderungen, vor denen die Arbeitswelt und die Gewerkschaften in Tschechien stehen, sind zum Teil ähnlich wie anderswo in Europa: fortschreitende Präkarisierungstendenzen, Veränderungen des Arbeitsmarktes und der Arbeitsbedingungen im Zuge der Digitalisierung, der Umstellung auf nachhaltiges Wirtschaften und des demographischen Wandels oder die Benachteiligung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Auf der anderen Seite ist der Blick der postkommunistischen Gesellschaften auf die Rolle der Arbeit im Leben der Einzelnen und der Gesellschaft als Ganzes, aber auch auf die Rolle der Gewerkschaften bei der Gestaltung der Arbeitswelt ein spezifischer. Wir fördern die Diskussion über diese aktuellen Fragen und unterstützen die Gewerkschaften dabei, ein starker und gesellschaftlich anerkannter Akteur zu werden.

06.04.2021 | Kommentare, Arbeit & Gewerkschaften

Eiserner Vorhang der Löhne

Mehr als 30 Jahre nach der Wende ist in Osteuropa Einkommensarmut weit verbreitet. Die Folge sind Massenmigration und anti-europäische Ressentiments.


weitere Informationen

17.03.2021 | Kommentare, Komentáře, Práce & Odbory, Arbeit & Gewerkschaften

Behind Europe’s ‘iron wage curtain’

In Czechia, half of the population doesn’t earn enough to live a decent life. The EU’s current proposals for a European minimum wage won’t change that


weitere Informationen

08.12.2020 | Wir weisen hin, Arbeit & Gewerkschaften

Der faire Mindestlohn in Tschechien

Das Projekt für einen fairen Mindestlohn in der Tschechischen Republik, das wir als Friedrich-Ebert-Stiftung unterstützen, veröffentlichte am 8.…


weitere Informationen

23.09.2020 | Kommentare, Arbeit & Gewerkschaften

Fauler Kompromiss. Warum der Europäische Green Deal den Arbeitnehmern im Osten Europas keine Gerechtigkeit bringen wird.


29.07.2020 | Kommentare, Arbeit & Gewerkschaften

In Tschechien trifft Corona auf ohnehin prekäre Einkommensverhältnisse

Tschechien ist in der Corona-Krise, ähnlich wie seine mittelosteuropäischen Nachbarstaaten, glimpflich davongekommen. Ein Infektionsgeschehen wie im…


weitere Informationen

03.07.2020 | Veranstaltung, Europa, Arbeit & Gewerkschaften, Stärkung der Zivilgesellschaft, Soziale Demokratie

30 Jahre Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik

Wir feiern 30 Jahre der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik. Unsere Tätigkeit wäre ohne unsere Freunde, Partner,…


weitere Informationen

14.01.2020 | Veranstaltung, Arbeit & Gewerkschaften

Ein angemessener Mindestlohn

slider

Die Friedrich-Ebert-Stiftung Prag hat in den letzten Jahren eine Expert_innen-Plattform unterstützt, die für Tschechien das Instrument "living wage"…


weitere Informationen

20.08.2019 | Budoucnost automobilového průmyslu, Zukunft der Automobilindustrie, Publikace, Práce & Odbory, Publikation, Arbeit & Gewerkschaften

The future of employment in the car sector. Four country perspectives from Central and Eastern Europe


16.05.2019 | Veranstaltung, Arbeit & Gewerkschaften

Aktuelle Genderfragen auf dem Arbeitsmarkt

Am 16. Mai haben wir uns an einer Schulung für den Gleichstellungsauschuss des Gewerkschaftsdachverbandes ČMKOS beteiligt. Auf dem Programm standen…


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

nach oben