Europa

Die Tschechische Republik nimmt im europäischen Diskurs eine eher passive Rolle ein. Die Einbindung von tschechischen Vertreter_innen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in eine Debatte über aktuelle europapolitische Herausforderungen und die Weiterentwicklung der europäischen Integration ist daher das zentrale Ziel unserer Arbeit. Themen sind die Wirtschafts-, Sozial- und Energiepolitik sowie die gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik. Insbesondere nach dem Brexit-Entscheid fördern wir darüber hinaus die Diskussion über die zukünftige Rolle Tschechiens in der EU. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir außerdem dem deutsch-tschechischen Dialog sowie dem Austausch zwischen den Visegrad-Ländern. 

14.04.2020 | Europa, News

In Tschechien hat die von Ministerpräsident Andrej Babiš geführte Regierungskoalition unter Beteiligung der Sozialdemokraten sehr früh auf die…


weitere Informationen

14.04.2020 | Europa, News

In the Czech Republic, the government coalition led by Prime Minister Andrej Babiš, with the participation of the Social Democrats, reacted very early…


weitere Informationen

17.12.2019 | Akce, Evropa, Veranstaltung, Europa
slider

The Institute of International Studies, Faculty of Social Sciences of the Charles University and the Representation of the Friedrich-Ebert-Stiftung in…


weitere Informationen

06.12.2019 | Veranstaltung, Europa

Expert seminar


weitere Informationen

27.11.2019 | Akce, Evropa, Veranstaltung, Europa

25.11.2019 | Veranstaltung, Europa

Vom 25. bis 29.11.2019 fand das Europäische Parlament junger Diplomaten in der Pilsen statt. In Zusammenarbeit mit dem Verein Junger Diplomaten haben…


weitere Informationen

08.11.2019 | Veranstaltung, Europa

Am Freitagmorgen, den 8.11.2019, organisierte das Prager Büro der FES in Zusammenarbeit mit der Association for International Affairs im Rahmen des…


weitere Informationen

21.10.2019 | Veranstaltung, Europa
slider

2019 marks the 30th anniversary of the beginning of the peaceful transformations from state socialism to democracy in the East-Central European…


weitere Informationen

08.07.2019 | Veranstaltung, Europa

Bereits zum zweiten Mal führte die Friedrich-Ebert-Stiftung Prag (FES) die Workshopreihe „Rettet die Europawahlen“ vor den Wahlen zum Europäischen…


weitere Informationen

27.06.2019 | Publikation, Europa

Die Infografik konzentriert sich thematisch auf die Europapolitik bis zum Jahr 2019. Mehrere Expertinnen haben es demnach in höhere exekutive…


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

Newsletter abonnieren

nach oben