Stärkung der Zivilgesellschaft

Eine starke Zivilgesellschaft mit in Verbänden und Vereinen artikulierten Interessen und konstruktiven Debatten ist eine wichtige Grundlage für eine starke Demokratie. Diese kann nur funktionieren, wenn zivilgesellschaftliche Akteur_innen an politischen Debatten teilhaben können. Hierbei gilt es, den Diskurs durch progressive Zugänge und Perspektiven zu befördern bzw. zu erweitern. Wir stützen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen den gesellschaftlichen Diskurs und setzen einen starken Akzent in der thematischen deutsch-tschechischen bzw. europäischen Vernetzung.  

18.12.2020 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

In den Farben getrennt, in der Sache vereint

Seit Jahren gründen sich in Deutschland immer wieder verschiedene Faninitiativen, welche die Entwicklung im deutschen Profifußball kritisch begleiten.…


weitere Informationen

17.12.2020 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

Klimapolitik – Workshop

Wie kann man am besten kommunizieren und die Unterstützung der Öffentlichkeit für ökologische Maßnahmen gewinnen – das war das Thema eines…


weitere Informationen

03.07.2020 | Veranstaltung, Europa, Arbeit & Gewerkschaften, Stärkung der Zivilgesellschaft, Soziale Demokratie

30 Jahre Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik

Wir feiern 30 Jahre der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik. Unsere Tätigkeit wäre ohne unsere Freunde, Partner,…


weitere Informationen

23.02.2020 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

MIGFILM 2020

Am 23. und 24. Februar 2020 fand bereits der fünfte Jahrgang von MIGFILM, einem Festival von Dokumentationen und Spielfilmen zum Thema Migration,…


weitere Informationen

21.02.2020 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

Strukturwandel und Partizipation

Zu diesem Themenkomplex führte die Prager Friedrich-Ebert-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Zentrum für Verkehr und Energie am 21.…


weitere Informationen

11.06.2019 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

Wege aus der Kohle – Die Ergebnisse der deutschen Kohlekommission und ihre Bedeutung für die Tschechische Republik

Am 11.06. haben der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk, Frederik Moch vom DGB und Fabian Hübner von der Klima-Allianz Deutschland den Prozess und…


weitere Informationen

03.04.2019 | Veranstaltung, Europa, Stärkung der Zivilgesellschaft

Structural transition of coal regions – Experiences from Czech Republic, Slovakia, Germany and the EU

Vertreter und Vertreterinnen aus Tschechien, der Slowakei, Deutschland und der Europäischen Kommission diskutierten über die Herausforderungen des…


weitere Informationen

27.03.2019 | Veranstaltung, Europa, Stärkung der Zivilgesellschaft

Abendschule Migration 2019 – EU und Migration

Die erste Veranstaltung der Abendschule Migration 2019, die von der Prager Friedrich-Ebert-Stiftung zusammen mit dem Multikulturellen Zentrum…


weitere Informationen

10.02.2019 | Veranstaltung, Stärkung der Zivilgesellschaft

4. Jahrgang des kleinen Festivals MIGFILM

slider

Am 10. und 11. Februar 2019 fand bereits der 4. Jahrgang des kleinen Festivals MIGFILM statt. Dieses wird in Zusammenarbeit von…


weitere Informationen

28.11.2018 | Veranstaltung, Arbeit & Gewerkschaften, Stärkung der Zivilgesellschaft

Arbeitsbedingungen in tschechischen Supermärkten

Wir quatschen nicht, wir arbeiten – unter diesem Motto stand eine Diskussion im Rahmen der Abendschule Migration am 28. November 2018, die von der…


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

nach oben