15.02.2017

Abendschule Migration: Medien, Migration und die Trump-Ära

Der neue Jahrgang der Abendschule Migration, der gemeinsam vom Multikulturellen Zentrum Prag und der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt wird, wurde am 15. Februar 2017 eröffnet durch eine Diskussion zum Thema "Medien, Migration und die Trump-Ära". Es sprachen Journalist_innen, die gezielt zum Thema Migration arbeiten und sich vor allem mit der Frage beschäftigten, wie Medien in der Tschechischen Republik zu einer Sachlichkeit in der Berichterstattung beitragen können. Die zahlreichen Fragen aus dem Publikum widmeten sich unter anderem der Thematik des postfaktischen Mainstreams.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren!

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig zu aktuellen Themen und Veranstaltungen.

nach oben