31.03.2019

Europäische Themen und die bevorstehenden Wahlen zum Europaparlament

Vom 31.3 bis zum 2.4.2019 reisten sieben junge Journalist_innen aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Polen nach Brüssel, um sich mit der Medienberichterstattung zu den bevorstehenden Wahlen zum Europaparlament näher zu beschäftigen. Neben einem Besuch der Redaktion des Brüsseler Büros von Politico und dem Midday Briefing der Europäischen Kommission, konnten sich die Journalist_innen mit Vertretern der Europäischen Föderation für Journalisten (EFJ) austauschen. Dank des Besuchs der Ständigen Vertretung der Slowakischen Republik bei der Europäischen Union wurden die Prioritäten der Slowakei und der V4 Gruppe für die bevorstehenden Wahlen zum Europaparlament diskutiert.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren!

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig zu aktuellen Themen und Veranstaltungen.

nach oben