03.03.2017

Gewerkschaftsakademie

Am ersten März-Wochenende haben wir den diesjährigen Jahrgang der Gewerkschaftsakademie eröffnet, die wir bereits zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Gewerkschaftsdachverband ČMKOS veranstalten. In den Programmblöcken, die Kenntnisse vermitteln sollten, haben wir uns der Geschichte und ideologischen Wurzeln der Gewerkschaftsbewegung gewidmet, weiterhin den gesellschaftlichen Herausforderungen, vor denen Gewerkschaften hierzulande, aber auch weltweit stehen, und den tschechischen, europäischen und globalen Gewerkschaftsstrukturen. Mit den Teilnehmer_innen debattierte ebenfalls der Vorsitzende von ČMKOS Josef Středula. Die Kompetenzblöcke waren insbesonderen Kommunikationsfähigkeiten gewidmet. Das zweite von insgesamt vier Wochenenden der Akademie erwartet uns Ende April.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren!

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig zu aktuellen Themen und Veranstaltungen.

nach oben